vorarlberger wurstsalat


zutaten:

5 Stück Schüblinge

1 Stück Zwiebel

1 Bund Petersilie

Salz

Pfeffer frisch aus der Mühle

Essig

Olivenöl

1 TL Lustenauer Senf scharf

1 Prise Zucker

2 Stück Essiggurken



Download
Rezept im PDF-Format zum Download
Vorarlberger Wurstsalat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 183.0 KB

zubereitung:

Die Schüblinge von der Wursthaut befreien und in Ringe schneiden (wenn Extrawurst verwendet wird, in schmale Streifen schneiden). Die Zwiebel schälen und in große Ringe schneiden. Petersilie fein hacken. Die Essiggurken ebenfalls in Ringe schneiden. Alles zusammen in eine große Schüssel geben.


Etwas Essig in einen kleinen Behälter geben, ein wenig Wasser dazu (je nach Geschmack), eine Prise Pfeffer aus der Mühle, 1 Prise Salz, 1 Prise Zucker und einen Teelöffel Senf dazugeben, alles gut durchmischen, Öl dazugeben und gut durchmischen. Die Marinade zu der Wurst geben und alles nochmals gut durchmischen.


Auf Teller schön anrichten, oben mit den geschnittenen Zwiebelringen belegen und etwas gehackte Petersilie darüber streuen. Guten Appetit.