griess-topfen-auflauf mit früchten


zutaten:

300 Gramm Marillen (Wachauer wenn vorhanden)

6 Stk. Eier 

125 Gramm Zucker 

500 Gramm Topfen (Quark) mager 

1/2 Pkg. Backpulver 

100 Gramm Gries 

Margerine und Brösel für die Form 



Download
Rezept im PDF-Format zum Download
Gries-Topfen-Auflauf mit Marillen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 676.6 KB

zubereitung:

Eine Auflaufform fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Das Obst in die Auflaufform legen, so dass die Hälfte der Form damit ausgefüllt ist, einen kleinen Teil zur Deko beiseite legen. 

 

Nun die Eier trennen und aus dem Eiklar Eischnee herstellen. Das Eigelb mit dem Zucker mischen und ca. 5 min mit dem Mixer zu einer Creme verrühren. Anschließend den Quark unter die Masse rühren. 

 

Das Backpulver nun mit dem Grieß mischen und alles mit der Quark-Eier-Creme verrühren. Anschließend noch den Eischnee unter die Masse ziehen und über die Früchte gießen. Die restlichen Früchte obendrauf legen und alles bei 180 Grad ca. 50 min. im Ofen backen. 

 

Anstatt Marillen kann man natürlich auch Pfirsiche etc. aus der Dose verwenden. Dazu passt eine Vanillecreme und als Vorspeise eine Gemüsesuppe.