Blechnudeln Penne MIt rucola


ZUTATEN:

2 Stk. Zwiebeln mittel

2 Pkg. Speckwürfel

1 Glas Oliven schwarz ohne Kern

1 Glas Kapern klein

1 Dose Tomaten geschält

500 Gramm Teigwaren Penne

1 Bund Rucola Kräuter

1 Pkg. Parmesan gerieben

Olivenöl

Knoblauchgranulat

Meersalz 



Download
Rezept zum Download
Blechnudeln Penne mit Rucola.pdf
Adobe Acrobat Dokument 513.3 KB

Zubereitung:

Generell:

Zu einem Teil Teigware werden fünf Teile Flüssigkeit benötigt (gilt nur für kurze Nudeln wie z.B. Penne).

 

Beispiel:

500 Gramm Nudeln benötigen 2,5 Liter Flüssigkeit

 

Vorbereitung:

Zwiebeln würfelig schneiden, Rucola in ca. 5 cm lange Stücke schneiden

 

Zubereitung:

Ein tiefes Blech herrichten und etwas Olivenöl im Blech verteilen. Die geschnittenen Zwiebeln, die Oliven, Kapern, Speckwürfel, geschälte Tomaten und die Flüssigkeit (Wasser) ebenfalls in das Blech geben und alles mischen und aufrühren. Die getrockneten Nudeln (Penne) in das Blech schütten und in die Flüssigkeit drücken, sodass sie richtig bedeckt sind (ohne Vorkochen). Dann das Blech in den Multidampfgarer geben.

 

Programmeinstellung:

Kombidämpfen / 200° Grad / Wasser zugeben

Zeit: 20 Minuten + die Zeit auf der Packungsangabe

Beispiel: 20 Minuten + Garzeit 10 Minuten lt. Packungsangabe = GESAMT: 30 Minuten

 

Erklärung:

20 Minuten benötigt der Kombidampfgarer, um die Flüssigkeit zum Sieden zu bringen. Dann beginnen die Nudeln erst zu garen.

 

Wenn das Programm fertig ist, das Blech aus dem Multidampfgarer nehmen, mit dem geschnittenen Rucola bestreuen und zusätzlich den geriebenen Parmesan darüber streuen. Dann heiß servieren.

 

Guten Appetit!