Tomaten-Mozarella-Salat mit Rucola


zutaten:

250 Gramm Mozarella

2 Bund Rucola-Kräuter

3 EL Olivenöl

2 EL Balsamico-Essig braun

1 Stück Bio-Zitrone unbehandelt

1 Prise Himalaya-Salz

Pfeffer frisch aus der Mühle

1 Prise Zucker fein

4 Stück Tomaten groß fest

1 Bund Basilikum-Kräuter frisch

1 Bund Petersilie (kraus)



Download
Rezept im PDF-Format zum Download
Tomaten-Mozarella-Salat mit Rucola.pdf
Adobe Acrobat Dokument 191.0 KB

zubereitung:

Den Mozarella auspacken, abtropfen lassen und in feine Würfel schneiden. Die Tomaten in der Mitte durchschneiden, den harten Strunk entfernen, in dünne Halbscheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Den Rucola ebenfalls waschen, abtropfen lassen und in ca. 5 cm große Stücke schneiden. Die Basilikum-Kräuter und die Petersilie klein schneiden.


Die Tomaten-Halbscheiben schön auf einer Platte anrichten, die Mozarella-Würfel und den geschnittenen Rucola auf den Tomaten verteilen.


Dann das Olivenöl, etwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer aus der Mühle und die Prise Zucker miteinander verrühren und über den Salat gießen. Mit dem geschnittenen Basilikum und der Petersilie garnieren und servieren.


Anstatt Mozarella kann auch dieselbe Menge Tofu verwendet werden.