Sugo alla puttanesca (Tomatensauce scharf)


zutaten:

400 Gramm Oliven schwarz (entkernt)

10 Stück Tomaten

1 Stück Pfefferoni scharf

500 Gramm Tomatensugo passiert

60 Gramm Butter

40 Gramm Kapern

12 Stück Sardellen

4 EL Olivenöl

4 Stück Knoblauchzehen

1 Bund Petersilie frisch (kraus)

Salz

Pfeffer frisch aus der Mühle



Download
Rezept im PDF-Format zum Download
Sugo alla puttanesca-Tomatensauce scharf
Adobe Acrobat Dokument 190.2 KB

zubereitung:

Für die Vorbereitung die Tomaten schälen und in kleine Stücke schneiden. Sie lassen sich gut schälen, wenn man sie kreuzförmig leicht einschneidet und dann in kochendes Wasser legt. Den Knoblauch fein hacken. Die Sardellen zerkleinern und die Oliven in kleine Stücke schneiden. Das Pfefferoni ebenfalls klein schneiden. 


Für die Zubereitung den Knoblauch mit den Sardellen in Butter und Öl anbraten. Sobald der Knoblauch leicht Farbe annimmt, die Oliven, Kapern, Pfefferoni und die Tomaten zugeben. Öfters umrühren, damit nichts anbrennt. Dann die passierten Tomaten zum Sugo geben und alles auf leichter Flamme mindestens 30 Minuten köcheln löassen.


Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Teigwaren anrichten. Zum Garnieren etwas Petersilie darüber streuen.