Polenta mit Gorgonzola-Käse


zutaten:

500 Gramm Polenta (2 Minuten Polenta)

4 EL Butter

3 Liter Gemüse- oder Hühnerbrühe

100 Gramm Parmesankäse gerieben

200 Gramm Gorgonzola (dolce late)

100 Gramm Butter frisch

Salz

Pfeffer schwarz gemahlen

Muskatnuss gerieben

1 Bund Petersilie



Download
Rezept im PDF-Format zum Download
Polentaschnitten mit Gorgonzola.pdf
Adobe Acrobat Dokument 153.0 KB

zubereitung:

Zubereitung:

Die Gemüse- oder Hühnerbrühe in einem Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Die vier Esslöffel Butter, den geriebenen Parmesan und die Polenta einrühren und 2 Minuten kochen lassen. Von der heißen Platte nehmen und ca. 2-3 Minuten nachziehen lassen (sollte nicht zu dick sein).


Dann mit Salz, Pfeffer und geriebenem Muskatnuss abschmecken.


Anrichten:

Eine Schicht Polenta, dann eine Scheibe Gorgonzola auf den Polenta und nochmals eine Schicht Polenta darüber. Zum Schluss kann man - je nach Geschmack - noch eine kleine Scheibe Butter auf die heiße Polenta geben. Mit gehackter Petersilie garnieren und servieren.