Canneloni mit Pilzfüllung


zutaten:

FÜR DIE FÜLLUNG:

1 Stück Zwiebel

1 Stück Knoblauchzehe

500 Gramm Waldpilze gemischt

600 Gramm Spinat

2 Stangen Lauch

1/4 Liter Sahne

-----------------------------------------------------

FÜR DIE SAUCE:

1/4 Liter Sahne

2 Stück Eigelb

1 Bund Petersilie frisch (kraus)

Salz

Pfeffer frisch aus der Mühle

Butter



Download
Rezept im PDF-Format zum Download
Canneloni mit Pilzfüllung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 339.2 KB

zubereitung:

Den Nudelteig nach dem Rezept "Nudelteig" zubereiten und entweder von Hand oder mit der Nudelmaschine dünn auswalken.


Vorbereitung:

Die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken. Dann die Pilze in kleine Würfel schneiden. Den Spinat ebenfalls klein schneiden. Dann die Zwiebeln und den Knoblauch in Butter glasig anschwitzen, die Pilze ca. 3-4 Minuten mitbraten, den geschnittenen Spinat und die Lauchwürfel zufügen und alles durchschwenken. 1/4 Liter Sahne zugeben, leicht salzen und pfeffern und ca. 6 Minuten einkochen lassen. Dann die Mischung vom Herd nehmen und abkühlen lassen.


Die Lauchstangen putzen und vom unteren hellen Teil ein ca. 12 cm langes Stück abschneiden. Die Blätter vorsichtig lösen und in siedendem Salzwasser ca. 4 Minuten kochen. Dann herausnehmen, mit kaltem Wasser abschrecken (damit sie nicht weitergaren) und abtropfen lassen.


Aus dem ausgewalkten Teig Rechtecke in der Größe von 9 x 14 cm heraus schneiden, in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten garen und anschließend auf feuchten Tüchern ausbreiten. Dann jedes Teigblatt mit einem Lauchblatt belegen, die Pilzfülle darauf verteilen und zu Canneloni zusammenrollen (sehen dann aus wie große Hohlnudeln mit der Füllung im Inneren).


Die restliche Sahne in einen Topf gießen, heiß machen und die Flüssigkeit um ca. 1/3 reduzieren lassen. Dann in einer Schüssel das Eigelb verquirlen und 1 Eßlöffel heiße Sahne unterrühren. Die Mischung dann mit der heißen Sahne vermengen, dabei aber die Sauce nicht mehr kochen. Salz, frisch gemahlener Pfeffer und die gehackte Petersilie untermengen und vermischen. Dann die Canneloni in eine gebutterte Form legen, mit der Sauce übergießen und bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen ca. 12 Minuten backen. Evt. noch am Schluss den Grill zuschalten und leicht bräunen.


Heiß servieren. Guten Appetit.