Bruscheta con pomodore e basilico


zutaten

4 Zehen Knoblauch

4 Stk. Rispentomaten

1 Bund Basilikum-Blätter frisch

Salz und Pfeffer

2 Stk. Baguette

Olivenöl

2 Stk. Schalotten

Balsamico-Essig dunkel



Download
Bruscheta con pomodore e basilico.pdf
Adobe Acrobat Dokument 925.5 KB

zubereitung

VORBEREITUNG:

Tomaten kreuzweise einschneiden und ca. 30 Sekunden in siedendes Wasser legen (nicht zu lange, damit sie nicht weich werden). Dann in Eiswasser abschrecken. Tomaten aus dem Eiswasser nehmen und mit einem scharfen Messer die Haut entfernen (abschälen). Das Fruchtfleisch und die Kerne herausschneiden. Dann die Tomaten in feine Würfel schneiden. Die Schalotten schälen und feinwürfelig schneiden und alles zusammen in eine Schüssel geben. Die Baguettes schräg in Scheiben schneiden und auf einem Küchenbrett auflegen. Anschließend mit Olivenöl beträufeln, auf ein Backblech legen und in das vorgeheizte Backrohr geben (180°C mit Grillfunktion für ca. 3-4 Minuten).

 

ZUBEREITUNG:

Die Tomatenstücke und die Schalotten in der Schüssel mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und einem Spritzer Balsamico-Essig marinieren. Einige Basilikumblätter klein schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben. Das Ganze miteinander verrühren und abschmecken. Dann die Brote, wenn sie knusprig sind, aus dem Ofen nehmen. Den Knoblauch schälen, halbieren und die Brotscheiben damit einreiben. Anschließend mit der Füllung belegen und servieren! Evtl. noch mit einem Blatt Basilikum garnieren.