Szechuan-Pfeffer


Der rötliche Szechuan-Pfeffer ist nicht verwandt mit dem schwarzen Pfeffer, sondern mit den Zitruspflanzen verwandt und wächst am chinesischen Gelbholzbaum. Er hat eine zitronenartige Schärfe und wird in der chinesischen Küche verwendet. Dort ist er sehr beliebt. In der chinesischen Heilkunde benutzt man Szechuan-Pfeffer bei Verdauungsproblemen, Blasenerkrankungen und einer Magen-Darm-Schwäche.