Rahmkohl (mit grünkohl und rahm)


Zutaten:

1 Kopf Grünkohl (Wirsing)

1 Stück Zwiebel mittelgroß

100 Gramm Butter

100 Gramm Speckwürfel

1/4 Liter Süßrahm

Himalaya-Salz fein

Knoblauchpfeffer

Muskat gerieben

1 Bund Kraus-Petersilie



Download
Rezept im PDF-Format zum Download
Rahmkohl.pdf
Adobe Acrobat Dokument 171.9 KB

zubereitung:

Vorbereitung:

Einige Zweige Kraus-Petersilie fein hacken. Vom Kohl die Blätter ablösen und sauber waschen, anschließend in ca. 3 x 3 cm große Stücke schneiden. Den Kohl in heißen Wasser ca. 3 Minuten blanchieren und anschließend sofort in Eiswasser abkühlen (damit er die Farbe behält). Die Zwiebel ebenfalls klein hacken.

 

Zubereitung:

In der Pfanne die Butter erwärmen und die Zwiebel darin anschwitzen. Dann die Speckwürfel zugeben und mit dem Rahm aufgießen. Dann mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Kurz vor dem Servieren den geschnittenen Grünkohl zugeben und ca. 3 Minuten köcheln lassen (Vorsicht: Sollte nicht zu heiß werden). Nochmals abschmecken und je nachdem noch etwas nachwürzen. Dann mit gehackter Petersilie bestreuen und warm servieren.