Weisskohleintopf mit Hauswurst


zutaten

500 Gramm Kartoffeln fest 

4 Stk. Hauswürste 

1 kleiner Kopf Weißkohl 

2 Stk. Zwiebeln mittelgroß 

1 Liter Rindsbrühe 

1 EL Kümmel 

Salz 

Pfeffer 

1 EL Tomatenmark 

1 EL Paprikapulver edelsüß 

etwas Rapsöl 

1 kleiner Sellerieknollen 

4 Stk. Karotten groß 



Download
Weißkohleintopf mit Hauswurst.pdf
Adobe Acrobat Dokument 703.7 KB

zubereitung

Die Hauswürste in Scheiben schneiden und auf die Seite geben. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Den Weißkohl säubern und in Streifen schneiden. Die Kartoffeln, den Sellerie und die Karotten schälen und in grobe Würfel schneiden. 

 

In einen großen Topf etwas Öl geben und die Hauswürste-Scheiben anrösten. Die Zwiebeln dazugeben und ebenfalls glasig anrösten. Das Tomatenmark zugeben und mit rösten. Mit Salz, Pfeffer und dem Paprikapulver nach Geschmack würzen und mit der Fleischbrühe ablöschen. Dann den Weißkohl, den Sellerie, die Karotten und den Kümmel zugeben und etwa eine Stunde schmoren lassen. 

 

Anschließend nochmals abschmecken und heiß servieren.