Kaisersemmel


zutaten:

 

400 Gramm Weizenmehl Type 700

8 Gramm Salz

10 Gramm Malzmehl

5 Gramm Zucker

15 Gramm Butter handwarm

15 Gramm Hefe frisch

50 Gramm Milch (kühl)

190 Gramm Wasser ca. 23°C



Download
Rezept zum Download
Bio-Kaisersemmeln.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'001.4 KB

zubereitung:

Knetzeit: 3 Minuten auf langsamer Stufe, 6 1/2 Minuten auf schnellerer Stufe

--------------------------------------

Teigruhe nach dem Kneten: 20 Minuten

--------------------------------------

Gehzeit vor dem Backen: ca. 30 Minuten bei Raumtemperatur

--------------------------------------

Backzeit: ca. 15 Minuten bei 220°C Heißluft bzw. 230°C Ober/Unterhitze

--------------------------------------

Für den Backvorgang: 1 hitzebeständiges Gefäß in den Ofen geben und vor dem Einschieben 1 Tasse Wasser zum Schwaden schütten

----------------------------------

Die Zutaten genau einwiegen und den Teig wie angegeben kneten. Anschließend 20 Minuten rasten lassen. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und Teigstücke zu ca. 75 Gramm auswiegen. Teigstücke rund formen (schleifen) und mit Staubmehl gut bemehlen. Teigkugeln mit einem Geschirr- oder Bäckertuch abdecken und ca. 15 Minuten gehen lassen (bei Raumtemperatur). Teigkugeln mit der Hand flachdrücken. Den Teig fünfmal einschlagen und zu Kaisersemmeln formen (siehe Internet). Mit der Sternform nach unten auf ein Geschirr- oder Bäckertuch legen und zugedeckt nochmals 30 Minuten gehen lassen. Den Backofen inzwischen auf 220°C Heißluft vorheizen. Semmeln vor dem Backen umdrehen, auf ein Lochblech legen, mit Wasser besprühen und in den Backofen schieben. Mit viel Dampf goldbraun backen. Nach dem Backen auf einem Rost auskühlen lassen.

 

STAUBMEHL:

50% Kartoffelstärke und 50% Roggenmehl mischen.

 

Ein Video finden Sie auf www.derbackprofi.at mit den Erklärungen.