Süsser Allerheiligenzopf


zutaten:

250 g lauwarme Milch 

1 Stk. Ei 

7 g Salz 

100 g Zucker 

650 g Weizenmehl 700 oder 480

1 Stk. Germ 

100 g zimmerwarme Butter 

1 Stk. Ei zum Bestreichen 

Hagelzucker zum Bestreuen 



Download
Rezept zum Download
Süßer Allerheiligenzopf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 507.4 KB

zubereitung:

Den süßen Germteig zubereiten und zugedeckt ca. 30 Minuten rasten lassen. 

 

Den Teig in acht gleich schwere Teile (ca. 140g) teilen - Je 4 Stücke ergeben einen Striezel. 

 

Die Teigstücke zu glatten Kugeln schleifen. 

 

Die Teigkugeln zu 3 gleich langen Strängen ausrollen. 

Die drei Stränge nebeneinander legen und zu einem Zopf flechten. 

 

Den fertigen Striezel mit dem verquirlten Ei bestreichen, mit Hagelzucker bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad (Heißluft) für 35 Minuten backen.