details zum autor REINHARD DECKER


Reinhard Decker, geb. 1955, verheiratet und Vater von drei Söhnen. Seit dem Jahr 1985 beruflicher Mitarbeiter beim Österreichischen Roten Kreuz in Vorarlberg. Von 2006 - 2009 Ausbildung als "Dipl. Trainer für prozessorientierte Gruppenarbeit" an der Lehranstalt der Ehe- und Familienberatung mit Öffentlichkeitsrecht, Diözese Feldkirch.

 

Im Jahr 2011 hatte ich einen schweren Motorradunfall, in den ich unschuldigerweise verwickelt wurde. Bei diesem Unfall erlitt ich schwere Verletzungen. Im Anschluss an verschiedene Operationen am linken Bein und mehrfachen Brüchen des Handgelenks mit Amputation zweier Finger war ich insgesamt 17 Wochen im Rehabilitationszentrum Bad Häring und musste wieder lernen, meine linke Hand und die Finger zu bewegen. Dank der hervorragenden Arbeit der Chirurgen unmittelbar nach den Unfall und der Nachbetreuung in der Rehab Bad Häring, konnte ich sowohl die Hand als auch die Finger immer besser bewegen. Um den Bewegungsvorgang noch weiter zu forcieren, begann ich über verschiedene Themen, über die ich in den letzten 30 Jahren Material gesammelt hatte, Bücher zu schreiben und zu gestalten. Mit dem Verlag BOD hatte ich einen Partner, mit dem ich meine Visionen verwirklichen konnte. Gleichzeitig kam es meiner Arbeit als Leiter der Informatik sehr entgegen und ich konnte mich wieder auf meine Tätigkeit im Beruf vorbereiten. Heute bin ich zwar nicht mehr so schnell wie vor dem Unfall, das Zehnfingersystem funktioniert natürlich auch nicht mehr, jedoch kann ich wieder in meinem Beruf arbeiten und die täglichen Anforderungen erfüllen. 

 


Lieblingsbeschäftigung:

Lesen, Bücher schreiben, mit den Enkeln spielen, Reisen auf den Spuren des Hl. Franziskus von Assisi

 

Lieblingszitat:

"Es gibt keine Probleme, nur Herausforderungen"

 

Lieblingswebseiten:

www.bod.de / www.kerzengestaltung.jimdo.com / www.relushop.at